Beiträge

4 großartige Dating-Tipps für Dich!

Hi,

heute möchte ich euch wieder einen sehr interessanten Kollegen von mir vorstellen- es ist  Anchu Kögl.

Ich selber lese seine Blogartikel unheimlich gerne, weil sie einerseits sexy, andererseits aber auch tiefsinnig sind. Heute geht es um Dating-Tipps.

Denkt doch mal zurück – wie waren eure Dates so und worum ging es? Habt ihr versucht herauszufinden, ob ihr kompatibel seid und habt ihr euch dabei auch wirklich gezeigt und emotional aufgemacht? Oder war es langweilig, flach und enttäuschend. Anchu gibt dazu richtig großartige Anregungen und was ich am  schönsten finde, ist, dass ihr das nicht nur beim Daten anwenden könnt, sondern auch in eurer Beziehung spielerisch machen könnt – ich glaube, nach so einem “Date” tut sich ganz viel.

Hier also jetzt die 4 ultimativen Tipps für euch und dann auf zum Blog von Anchu:

  • zeig dich verletzlich
  • versuche nicht, deinem Gegenüber gefallen zu wollen
  • stelle emotionale Fragen
  • keine Angst, vor Sex beim ersten Date…… wie befreiend ; )

Jetzt habt viel Spass beim Lesen – da gibt es noch richtig viel Gutes zu entdecken.

Macht euch das Leben schön

Eure Sigrid

Beziehung … und / oder endlich wieder Sex der Spaß macht

Hallo zusammen,

ich habe ja letzte Woche mal ganz provokativ auf Facebook nachgefragt :
Beziehung… und / oder endlich wieder Sex der Spaß macht?

Wie sieht das bei euch aus?  Seid ihr noch frisch verliebt und im Rausch der Hormone oder ist es schon ein bisserl her und der Alltag hat sich auch bei euch häuslich nieder gelassen?
Jetzt ist es also so weit: Beziehungsarbeit ist dran- puh, furchtbares Wort.

Warum kann ich das Thema nicht spielerisch angehen und z. B. mal in ein altes Rollenverständnis hinein schlüpfen, also er sagt an und sie läßt sich verführen- natürlich funktioniert so etwas immer auch andersherum, aber das wisst ihr. Fakt ist, je gleichberechtigter die Partner und je harmonischer die Beziehung desto weniger Verlangen- ist leider so. Also werdet kreativ, fangt an zu spielen und feiert das, was euch beim Kennenlernen so am Partner fasziniert hat.

Macht euch das Leben schön

Eure Sigrid

Die 5 Hauptgründe, warum Liebesbeziehungen scheitern

Beziehung 2.0.   Heute kommt der erste Gastartikel von einem ganz tollen Kollegen, Steffen Kirchner.

Auch er hat über Beziehung geschrieben- absolut lesenswert. Das einzige von meiner Seite ist heute das Bild – smile.

Die 5 Hauptgründe, warum Liebesbeziehungen scheitern

Das Glücksgefühl eines jeden Menschen hängt an der Qualiät seiner Liebesbeziehungen. Zum einen an der Liebesbeziehung zu seinem Job, zum zweiten an der Liebesbeziehung zu sich selbst und drittens an der Liebesbeziehung zu seinen Mitmenschen. Speziell um diese dritte Kategorie soll es in diesem Artikel gehen und zwar in Bezug auf das Thema „Partnerschaft“. Ich zeige Dir die 5 Hauptgründe, warum Liebesbeziehungen hier so häufig scheitern und was zu beachten ist, dass die Liebe hier geschützt und gestärkt wird, anstatt sie womöglich sogar unabsichtlich zu zerstören.

http://www.steffenkirchner.de/blog/5-hauptgruende-warum-liebesbeziehungen-scheitern/#more-1231

Macht euch das Leben schön

Eure Sigrid